Share on pinterest
Share on whatsapp

Dinkelpfanne mit Gemüse
und Hummus

Dinkelpfanne

Ich habe schon das ein oder andere Mal erwähnt, dass ich Gemüse in meiner Küche liebe. Und das gleiche gilt auch für Hummus und getrocknete Früchte! Diese Dinkelpfanne schmeckt mit leckeren Gewürzen abgerundet, geht schnell von der Hand und macht etwas her. 

Zutaten für 4 Personen:

  • 100 g Dinkel
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Handvoll getrocknete Aprikosen
  • 2 rote Paprika 
  • 2 Zucchini
  • 50 g Cashewkerne (und ein paar zum servieren)
  • 200 g Hummus
  • Gewürze: 1/2 TL Curry, 1/2 TL Paprika, 1 Prise Zimt, Pfeffer, Salz
  • 1-2 EL Kokosöl

Schritt 1/4
200 g Dinkel – 400 ml Wasser – 2 rote Paprika – 2 Zucchini 

Das Wasser in einem Topf mit Salz aufsetzen und den Dinkel eingeben und 15 Minuten kochen. Die Paprika entkernen und mit den Zucchinis kleinschneiden. 

Schritt 2/4
1 Bund Lauchzwiebeln – 50 g Cashewkerne – 1 Handvoll getr. Aprikosen – 1-2 Kokosöl

Die Lauchzwiebeln von dem trockenen Grün und der Wurzel befreien und in Ringe scheiden. Die Cashewkerne grob zerhacken. Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und die Paprika- und Zucchinistücke darin anbraten.  Nach 5 Minuten mit Wasser ablöschen und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Den Dinkel abgießen.

Schritt 3/4
200 g Hummus – 1/2 TL Curry – 1/2 TL Paprika – 1 Prise Zimt – Pfeffer & Salz

Anschließend die Lauchzwiebeln, die Aprikosen und den Dinkel in die Pfanne geben und erhitzen. Die Cashewkerne und den Hummus einrühren und die Gewürze hinzugeben und mit erhitzen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. 

Schritt 4/4

Die Dinkelpfanne auf den Tellern anrichten und mit ein paar Cashewkernen Servieren.
Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

©Copyright Celina Fest